12. Spieltag: Sönmez Bietigheim – Croatia Bietigheim, 1:5


Sönmez - Croatia

12. Spieltag, Kreisliga Staffel B6 Enz Murr

 

Nachdem das Auswärtsspiel in Erligheim abgesagt wurde (das Nachholspiel findet am 15.12.13 statt), ging es am vergangenen Wochenende zum Derby gegen Sönmez Bietigheim. Die wieder erstarkte Truppe von Sönmez, die diesmal eher schwächer in die Saison gestartet, dafür zuletzt allerdings einige Siege einfahren konnte, war dieses Mal der Gastgeber auf dem Sportplatz in Metterzimmern.

 

Die erste Hälfte endete 1-1. Nachdem Ranko Botic die Führung für Croatia markieren konnte, glich das Team von Sönmez wenige Minuten später aus. Keine zehn Minuten nach der Halbzeitpause konnte erneut Ranko Botic mit seinem siebten Saisontor für die erneute Führung von Croatia sorgen. In der 63. Minute musste Valon Morina, der sich an der Schulter verletzt hatte, ausgewechselt werden (gute Besserung Valon!). Für ihn kam Denis Schulz auf den Platz, der am vergangenen Sonntag einen Sahnetag erwischte. Keine zwei Minuten nach seiner Einwechslung konnte Schulz für die 3-1 Führung sorgen.

 

Nachdem Dominik Wolf in der 70. Minute zum 4-1 traf und daraufhin gegen Daniel Pulst ausgewechselt wurde, konnte Denis Schulz zehn Minuten vor Schluss sein zweites Tor in diesem Spiel erzielen und für den 5-1 Endstand sorgen. Aufgrund des Derbysieges konnten wir uns auf den 6. Platz in der Tabelle vorschieben.

 

Das nächste Spiel findet dieses Mal ausnahmsweise am Samstag, den 23.11.13 um 14.30 Uhr statt. Gegen Kaman Bönnigheim sollen die nächsten drei Punkte eingefahren und die Siegesserie möglichst ausgebaut werden. Am Samstag Abend findet daraufhin in der Liederkranzhalle in Bissingen die diesjährige Zabava statt. Wir würden uns über möglichst viele Fans und Freunde des Vereins sowohl beim Heimspiel, als auch bei der Zabava, die um 19:00 Uhr startet, sehr freuen und bedanken uns für die tolle Unterstützung beim vergangenen Spiel gegen Sönmez.

 

Aufstellung: Letteriello, Dlabal, Juric, Vritschan, Yilmaz, Wolf, Lamnek (C), Galovic, Khan, Morina, Botic

 

Auswechselbank: Schulz, Pulst

 

Tore: Botic (2), Wolf, Schulz (2)